Beauftragungen im Kirchenkreis

Für bestimmte Themenfelder gibt es in jedem Kirchenkreis Beauftragungen. Sie werden von einzelnen - meistens hauptamtlichen - Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern wahrgenommen und sorgen für die Vernetzung dieser Themen in die Landeskirche, aber auch in die Kirchengemeinden hinein.

Die Beauftragten bündeln die Kompetenzen in dieser Sache in einer Person. Sie stehen als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Bei der Kreissynode im Herbst 2016 werden diese Beauftragungen neu gewählt, in Klammern steht ihre jeweilige Kirchengemeinde.

Amt Amtsinhaber (Wohnort)
Angelegenheiten des Evangelischen Bundes Pfr. Dr. Dirk Spornhauer (Raumland)
Angelegenheiten des Reformierten Bundes Pfr. Dieter Kuhli (Bad Laasphe)
Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Pfrn. Silke van Doorn (Siegen)
Diakonie Pfrn. Simone Conrad (Wingeshausen)
Erwachsenenbildung  
Evangelischer Kirchentag Pfr. Peter Liedtke (Girkhausen)
Flucht und Migration Pfr. Peter Liedtke (Girkhausen)
Fragen des Islam  
Frauenarbeit Pfrn. Berit Nolting (Berghausen)
Friedens-Fragen  
Gustav-Adolf-Werk Pfr. i.R. Manfred Gringel (Lenneplätze)
Kindergartenarbeit Pfrn. Christine Liedtke (Girkhausen)
Kindergottesdienstarbeit Pfrn. Kerstin Grünert (Erndtebrück)
Konfirmandenarbeit Pfrn. Berit Nolting (Berghausen)
Mission, Ökumene, Weltverantwortung  
Missionarische Dienste Pfr. Steffen Post (Bad Laasphe)
Notfallseelsorge Pfr. Steffen Post (Bad Laasphe)
Seelsorge an Gehörlosen Pfrn. Barbara Plümer (Siegen)
Tourismus Pfrn. Elisabeth Grube (Heiminghausen)