• Gehörlosenseelsorge im Kirchenkreis

    „Als Gehörlosenseelsorgerin bilde ich eine Brücke zwischen hörender Kirche und der Gehörlosengemeinschaft“ – so steckt die Pfarrerin Barbara Plümer den Rahmen für ihre Arbeit ab. Für die beiden benachbarten Kirchenkreise Wittgenstein und Siegen ist sie im Gestaltungsraum XI der Evangelischen Kirche von Westfalen die Gehörlosenseelsorgerin.

    Pfarrerin Barbara Plümer ist auch im Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein die Gehörlosenseelsorgerin. In Erndtebrück und in Bad Berleburg bietet  sie regelmäßig Gottesdienste in Gebärdensprache an.

    Statistisch gesehen ist in Deutschland ungefähr jeder tausendste Mensch gehörlos, und für die Pfarrerin aus Siegen steht fest: Vor Gott sind Hörende und Gehörlose gleichwertig. Beiden hat Gott die Sprache gegeben: „Den Hörenden die Lautsprache - den Gehörlosen die Gebärdensprache. Hörenden wie Gehörlosen gilt der befreiende Ruf Gottes. In der Apostelgeschichte lesen wir, dass Gott uns Menschen in unserer je eigenen Sprache anspricht. Für Gehörlose ist die Sprache ihres Herzens die Gebärdensprache. Deshalb ist die Sprache der Gehörlosenseelsorge die Gebärdensprache.

    Die Gehörlosenseelsorge ermöglicht gebärdensprachlich orientierten Menschen, sich als Teil der Kirche zu begreifen und zu erleben. Sie ist kompetente Ansprechpartnerin für die Welt der Hörenden im Blick auf die spezielle Lebenssituation gehörloser Menschen. Dies gilt insbesondere für ihre Angehörigen und Personen ihres Lebensumfeldes.

    Zu den konkreten Angeboten in Wittgenstein gehören monatliche Gottesdienste mit anschließender Geselligkeit in der Berleburger Baumrainklinik am Lerchenweg 8, Amtshandlungen wie Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen in Familien mit Gehörlosen, Begleitung und Seelsorge an Gehörlosen und ihren Angehörigen im Kirchenkreis Wittgenstein. Detailliertere Informationen und genaue Termine in der Wittgensteiner Gehörlosengemeinde bietet die Gebärdenkreuz-Homepage.

    Homepage: www.gebaerdenkreuz.de/gemeinden/

  • Pfrn. Barbara Plümer

    Pfrn. Barbara Plümer

    fon/sms: 0271/2378500
    bildfon: 0271/2378501
    fax: 0271/2378502

    mail: Barbara.Pluemer(at)gebaerdenkreuz.de