Neuigkeiten für die Region I

26.07.2017

Israelische Geschwister auf Wittgensteiner Spuren

Baruch Lavi (Zweiter von rechts) wurde als Berthold Beifus vor genau 100 Jahren in Laasphe geboren. Das Foto zeigt ihn 1988 mit seinen drei Brüdern, die ebenfalls den Holocaust überlebten, vor ihrem Elternhaus am Laaspher Steinweg 5.

Am 75. Jahrestag der Deportation ihrer Großeltern sind Dalia und Naftali Lavi in Bad Laasphe[mehr]



23.07.2017

„Ich bin, weil du bist - Schritte zum Frieden“

Karin Paetsch, Christiane Lunau, Elena Agalakov und Brigitte Stooff (von links) haben mit den Pfarrerinnen Ursel Groß und Simone Conrad den Diakoniegottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinden Dorlar und Gleidorf gestaltet, der am Sonntag, 23. Juli, in Eslohe gefeiert wird.

Diakoniegottesdienst der Gemeinden Dorlar und Gleidorf findet am 23. Juli in Eslohe statt[mehr]



16.07.2017

„Hab kein Angst! Ich liebe dich! GOTT“

Eines der ungezählten Worte des Danks und des Lobs aus den verschiedenen Gästebüchern des Luthergartens im Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein.

Wittgensteiner Kirchenkreis feierte Reformationsjubiläum mit Luthergarten[mehr]



16.07.2017

„Nicht jede Hand muss alles tun“

Viele verschiedene Hände für die vielen Facetten von diakonischer Arbeit im Diakonischen Werk und im Kirchenkreis Wittgenstein, die alle gut ineinandergriffen um den Diakoniegottesdienst in der Berleburger Stadtkirche unter der Überschrift „Hand in Hand“ auf die Beine zu stellen.

Berleburger Diakoniegottesdienst war als Hand-in-Hand-Arbeit vieler Beteiligter ein Erfolg[mehr]



12.07.2017

Jährlich 10.000 Euro für die Urlaubskasse

Eine längerfristige Kooperation für die Initiative „Jedes Kind hat Recht auf Urlaub“, die Vertreter von CVJM, Kirchenkreis und Lions strahlen lässt: Oliver Schulz, Gordon Kämmerling, Karl-Peter Rasche, Heinz-Josef Linten, Stefan Berk, Frank Benfer, Björn Homrighausen und Thomas Lindner (von links).

Lions werden zum Kooperationspartner bei Initiative „Jedes Kind hat Recht auf Urlaub“[mehr]



12.07.2017

Der kulturellen Vielfalt auf der Spur

Sie hatten die multireligiöse Schulfeier in der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule vorbereitet oder gestalteten sie mit: Isabel Kiontke, Aynur Akpinar, Mohamad, Ute Bänfer, Henning Debus, Marwa, Katharina Grebe und Ines Weller (von links).

Projektwoche an Berleburger Hauptschule endete mit multireligiöser Feierstunde[mehr]



09.07.2017

Weitere Veränderung höchstwahrscheinlich

Pfarrer Matthias Gleibe (links) teilte am Sonntag bei den Gottesdiensten der Evangelischen Kirchengemeinde Winterberg in Langewiese und in Winterberg mit, dass er in die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Hunnebrock-Hüffen-Werfen in Ostwestfalen wechseln wolle. Das Foto zeigt ihn beim anschließenden Kirchkaffee, bei dem natürlich auch über dieses Thema gesprochen wurde.

Pfarrer Matthias Gleibe will aus Winterberg nach Ostwestfalen wechseln[mehr]



02.07.2017

„Ich habe dafür gebetet, dass Du hier bleibst,...

Viele Menschen wollten sich am Sonntag von Philipp Hartmann verabschieden, das Kind auf seinem Arm wahrscheinlich noch nicht bewusst. Aber die Tatsache, dass ihm zwei Jugendmitarbeiter ihre fünf Wochen alte Tochter für das Foto in die Arme legten, macht deutlich, welche Wertschätzung sich Philipp Hartmann innerhalb des einen Jahres im Kirchenkreis erarbeitet und verdient hat.

...aber Gott hatte einen anderen Weg für Dich vorbereitet“ - Abschied von Phlipp Hartmann [mehr]



02.07.2017

Viele feierten 50. der Volkholzer Kirche

Beim Jubiläums-Gottesdienst zum 50-jährigen Bestehen der Volkholzer Kirche am Sonntag hielt Ernst Lebrecht Judt (Mitte) die Predigt. Presbyterin Karin Pinnen und der heutige Pfarrer Oliver Lehnsdorf überreichten dem 94-Jährigen danach ein Bild der Volkholzer Kirche.

Pfarrer Ernst Lebrecht Judt hielt die Predigt beim Festgottesdienst[mehr]



29.06.2017

Muss die Kirche zum Jahresende geschlossen werden?

Auch nach der Gemeindeversammlung für den Bezirk Schüllar/Wemlighausen in der Berleburger Kirchengemeinde gingen die Gespräche zwischen Presbytern, Pfarrerinnen und Gemeinde weiter.

Gebäude waren erneut Thema bei Berleburger Gemeindeversammlung im Bezirk Schüllar/Wemlighausen[mehr]