• Schulreferat des Kirchenkreises

    Fortbildungstag des Schulreferats zur Implementierung des neuen kompetenzorientierten Kernlehrplans "Religion" für das Städtische Gymnasium Bad Laasphe.

    Das Schulreferat ist eine Einrichtung des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein. Es koordiniert die religionspädagogischen Aktivitäten im Kirchenkreis, insbesondere gehört es zu seinen Aufgaben, die Religionslehrerinnen und Religionslehrer vor Ort zu unterstützen, den vielseitigen Unterrichtsauftrag in den verschiedenen Schulformen qualifiziert zu erfüllen.

    Darum steht das Schulreferat in Kontakt und Austausch mit den Schulen im Dienstbereich, mit der zuständigen Bezirksregierung, mit den Behörden der Schulaufsicht und dem Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen, in deren Schnittbereich es arbeitet.

    Zudem bietet das Schulreferat Fortbildungsveranstaltungen an. Im Religionsunterricht geht es darum, dass Schülerinnen und Schüler den Glauben an Gott als tragenden Grund kennen lernen und dass sie Sinn- und Wertvorstellungen des Lebens in Dialog und Auseinandersetzung mit anderen Religionen und Weltanschauungen entwickeln. Er bietet den Jugendlichen Hilfen für ihre persönliche Entfaltung und die Gestaltung des eigenen Lebens an sowie für die verantwortliche Teilhabe an der Gestaltung des öffentlichen Lebens. Um die Religionspädagoginnen und -pädagogen bei dieser Aufgabenstellung zu unterstützen, bietet das Schulreferat regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen, Arbeitsgemeinschaften, Exkursionen, Workshops an.

    In den kleinen Gruppen findet ein anregender und motivierender Erfahrungsaustausch unter den Kolleginnen und Kollegen statt. In den Seminaren wird teilnehmerzentriert gearbeitet - die Voraussetzung dafür, dass mit den Seminarimpulsen und Reflexionen sich immer auch der Horizont von Schule und Unterricht verbindet. Dabei ist es ein besonderes Anliegen, dass sich die Seminare im Zirkel von Theorie und Praxis bewegen und die Frage nach dem Proprium des Religionsunterrichts wach halten.

    Seit Sommer 2010 arbeitet Pfarrerin Silke van Doorn als Schulreferentin im Kirchenkreis Wittgenstein. Sie wird von Reinhard Stolz in der Sachbearbeitung unterstützt.

    Die Aufgaben und Angebote des Schulreferates im Überblick

    • Hilfe bei dienstrechtlichen Angelegenheiten zwischen Schule und Kirche
    • Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer
    • Erstellung von Unterrichtsmaterialien
    • Vermittlung von Kontakten zwischen Schule und Gemeinde
    • Seelsorge und kollegiale Beratung
    • Hilfe bei der Planung und Durchführung von Schulgottesdiensten
    • Beratung kirchlicher schulischer Gremien

    Hier steht das aktuelle Fortbildungsprogramm (103 kB) des Schulreferates für das 1. Schulhalbjahr 2015/2016 zum Download zur Verfügung.

  • Pfrn. Silke van Doorn, Schulreferentin des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein

    Pfrn. Silke van Doorn

    Schloßstraße 25
    57319 Bad Berleburg
    fon: 02751/9241-36

    mail: silkevandoorn(at)kk-wi.de

    Reinhard Stolz, Sachbearbeitung

    Reinhard Stolz

    Schloßstraße 25
    57319 Bad Berleburg
    fon: 02751/9241-45

    mail: reinhard.stolz(at)kk-wi.de