• Losungen

    Dienstag, 21. August 2018:
    Losungstext:
    Der HERR, unser Gott, verlasse uns nicht und ziehe die Hand nicht ab von uns.
    1.Könige 8,57
    Lehrtext:
    Die Jünger zogen aus und predigten an allen Orten. Und der Herr wirkte mit ihnen und bekräftigte das Wort durch die mitfolgenden Zeichen.
    Markus 16,20

    Kinder! Jugend!

    Evangelische Jugend im Kirchenkreis Wittgenstein

    Eintreten!

    Wiedereintrittsstelle der evangelischen Kirche
  • Sie sind angekommen...

    Logo des Kirchenkreises Wittgenstein

    Wittgenstein - die Kirchenregion in den Bergen des Rothaargebirges.

    Sie haben uns gefunden - das freut uns! Denn die Kirchenregion in den Bergen des Rothaargebirges ist klein. In unseren 15 Gemeinden leben und glauben rund 32.500 Menschen mit evangelischem Bekenntnis. Die haben viel Platz - denn von der Fläche her erstreckt sich unser Kirchenkreis auf über 930 Quadratkilometer mit frischer Luft ohne Ende, jeder Menge Bäume und ganz viel schöner Landschaft. Wo andere Menschen Urlaub machen, da stehen in vielen Dörfern und wenigen Städten unsere alten Kirchen und Kapellen.

    Evangelisch sind wir, und das seit der Reformation.

    Mündig leben die Gemeinden, weil viele Menschen sich mit ihrer Kirche identifizieren.

    Solidarisch handeln wir, weil wir wissen: Nur gemeinsam begegnen wir den Herausforderungen unserer Zeit.

    Attraktiv wollen wir sein: Wir laden Sie auf unseren Internetseiten zum Streifzug durch den Kirchenkreis und seine Gemeinden ein!

  • Fragebogen

    ...zum Thema „Gottesdienst


    Neuigkeiten

    10.09.2018

    Bibelmarathon im Kirchenkreis

    Für einen Marathon muss man länger trainieren, deshalb passt die Kleidung auf dem Foto nicht ins augenblicklich sehr warme Wittgenstein. Aber Ideen-Geberin Kerstin Grünert und ihr Laaspher Amtskollege Dieter Kuhli vom Theologischen Ausschuss im Kirchenkreis sind sicher, dass man keinen Schal braucht, selbst wenn man sich von ihrer Begeisterung für den Bibelmarathon anstecken lässt.

    Buch der Bücher wird Anfang Oktober im Wechsel zwischen verschiedenen Kirchen einmal komplett vorgel

    21.08.2018

    „Zeitreise zu verrückten Typen“

    Nachdem die Fischelbacher Kinderferienwoche im vergangenen Jahr mit Martin Luther auf Entdeckungstour ging (Foto), treffen die Mädchen und Jungen diesmal bei ihrer „Zeitreise zu verrückten Typen“ Bartimäus, Zachäus und Jesus.

    Bei der Fischelbacher Kinderferienwoche begegnet man Bartimäus, Zachäus und Jesus

    15.08.2018

    Austausch geht in die siebte Runde

    Beim Abschlussgottesdienst des bisher letzten Young-Ambassador-Austausch-Programms vor zwei Jahren in Erndtebrück zeigen deutsche und amerikanische Young Ambassadors per Handzeichen ihre jeweilige Austausch-Generation an. Gerade wird die siebte gesucht.

    Kirchenkreis sucht neue Young Ambassadors aus den 15 Gemeinden

    04.08.2018

    Neue Eindrücke, neue Ideen, neue Kleider

    Fahren zwei Frauen ins Ausland, was bringen sie mit? Natürlich neue Kleider. Das ist wahr, das Foto beweist es. Aber gleichzeitig ist das nicht alles. Christine Liedtke und Carmen Schmidt berichteten voller Eindrücke von einem spannenden Aufenthalt in Ngerengere.

    Trotz viel Neuem bleibt auch für Ngerengere Bildung der Schlüssel für eine gute Zukunft