Neuigkeiten für die Region III

19.01.2019

Reiseziel: Slowenien

Wer schon vorm Weltgebetstag „Slowenien“ Anfang März wissen möchte, was es mit diesen großen Bilder auf sich hat, der ist beim Vorbereitungstreffen am Samstag, 19. Januar, im Feudinger Gemeindehaus gut aufgehoben.

Weltgebetstag-Vorbereitung in Feudingen stellt diesmal europäisches Land vor[mehr]



15.01.2019

Mehldau-Datenbank jetzt beim Landesarchiv NRW

Als 2001 die Erfassung der Elsoffer Kirchenbücher abgeschlossen war überreichte Jochen Karl Mehldau seine Karteikarten an die örtliche Kirchengemeinde. Der damalige Pfarrer Dr. Ralf Kötter machte nicht nur dieses Foto von ihm, sondern revanchierte sich auch mit einem Festgottesdienst, in dem er anhand von Markus 2,27 den Wert historischer Forschung und der Wiederentdeckung vergessener Einsichten und Tatsachen aus theologischer Perspektive reflektierte.

Text würdigt großes ehrenamtliches Engement des in Erndtebrück aufgewachsenen Forschers[mehr]



14.01.2019

Ausgediente Stifte für Bildung und Bänke

74 Kilogramm Stifte sind schwer vorstellbar. Deshalb ein anschauliches Fotos: Ulrike Berk transportiert hier vier insgesamt 74 Kilogramm schwere Kisten mit ausgedienten Kugelschreibern zur Post.

74 Kilogramm an nutzlosen Kugelschreibern für Kinder im Libanon gesammelt[mehr]



06.01.2019

Ruth Salinga verstorben

Vor knapp fünf Jahren feierte die Erndtebrücker Pfarrerin Ruth Salinga ihren 80. Geburtstag, mit dabei damals auch ihre Nachfolger in der Edergemeinde: Stefan Berk und Kerstin Grünert.

Sie war in Erndtebrück die erste Pfarrerin im Wittgensteiner Kirchenkreis[mehr]



01.01.2019

„Suche Frieden und jage ihm nach!“

Ein englisch-sprachiges „Gott segne dich“ auf einem Verkehrsschild in Malta. Gesetzlich bestimmt verboten, aber vielleicht ein Sinnbild für die Jahreslosung 2019 und ihre immer währende Aufforderung in einer immer friedloseren Welt: „Suche Frieden und jage ihm nach!“

Was sagen Menschen aus dem Kirchenkreis zur Jahreslosung 2019?[mehr]



31.12.2018

Und schon wieder ein Jubiläum

Christiane Mörchen (links stehend) und Ursel Groß eröffneten mit einer Andacht die Ausstellung „Die Geschichte der weiblichen Reformation“ in der Reister Kulturkirche, die früher eine Kirche der Dorlarer Kirchengemeinde war.

Kirchenkreis Wittgenstein feierte 2018 facettenreich 200-jähriges Bestehen[mehr]



30.12.2018

„Leise, behutsam und doch beharrlich“

Zum Abschied bekam das Pfarrer-Ehepaar Jürgen und Inka Rademacher (Mitte) von Presbyterium und Mitarbeitenden der Evangelischen Kirchengemeinde Dorlar-Eslohe ein Bild geschenkt, das die Beiden vor der St.-Johannis-Kirche zeigt.

In Eslohe wurde Pfarrer Jürgen Rademacher gemeinsam mit seiner Ehefrau Inka verabschiedet[mehr]



30.12.2018

Abschieds-Gottesdienst nach 33 Jahren

1986 feierte der junge Pfarrer Jürgen Rademacher seine Ordination in der Evangelischen Kirchengemeinde Dorlar. Zum Jahresende 2018 verabschiedet er sich in den Ruhestand.

Esloher Jürgen Rademacher verlässt zum Jahresende seine erste und einzige Pfarrstelle[mehr]



23.12.2018

„Singet fröhlich im Advent“ in Feudingen

Am ersten Advent war die Premiere in der Raumländer Kirche (Foto), am vierten Advent heißt es nun bei einem Mitmachgottesdienst in der Feudinger Kirche „Singet fröhlich im Advent“.

Beim Gottesdienst lädt der Kirchenchor Berghausen/Feudingen zum Mitmachen ein[mehr]