Neuigkeiten für die Region IV

12.11.2019

Wenn Worte versagen,...

Auch bei der Jugendbibelwoche der Kirchenkreis-Region III im vergangenen Jahr (Archivfoto) spielte die Musik eine wichtige Rolle. Ab 12. November heißt das Thema diesmal in der Raumländer Kirche: „Where Words Fail, Music Speaks“, also auf Deutsch: Wo Worte versagen, spricht die Musik.

... dann spricht die Musik bei der Region-III-Jugendbibelwoche in der Raumländer Kirche[mehr]



10.11.2019

Miteinander ins Gespräch kommen

Miteinander ins Gespräch kommen wie hier beim Kirch-Kaffee - genau darum geht es bei einer kreiskirchlichen Visitation, wie sie gerade in der Feudinger Kirchengemeinde stattfindet.

Kreiskirchliche Visitation in Feudinger Kirchengemeinde endet Freitagebnd mit Gottesdienst[mehr]



09.11.2019

„Es wird höchste Zeit“

Viertklässler erinnerten in diesem Jahr bei der Erndtebrücker Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht an die zehn Erndtebrücker, die Opfer der Nazis wurden.

In Erndtebrück, Berleburg und Laasphe gab es klare Positionen zum Pogrom-Gedenken[mehr]



03.11.2019

Musik in Ton und Bild

Manchmal wusste man gar nicht, wo man zuerst hinschauen sollte. Die beeindruckende Foto-Ausstellung „Leise Töne für die Augen“ ist noch bis Sonntag, 24. November, in der Alten Synagoge an der Laaspher Mauerstraße zu sehen.

Junge Instrumentalisten eröffneten Foto-Ausstllung in Alter Synagoge in Bad Laasphe[mehr]



03.11.2019

Ein Lob auf die Familie

Pfarrer David Mushi hielt beim Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche Bad Berleburg am Sonntag die Predigt.

Ökumenischer Mitarbeiter David Mushi stellte sich bei Gottesdienst im Kirchenkreis Wittgenstein vor[mehr]



03.11.2019

Wittgenstein begrüßt David Mushi

Stefan Berk schenkte David Mushi zur Amtseinführung ein Kaleidoskop: „Denn es erinnert an den Reichtum der Vielfalt, an den Segen der Ökumene, an die Freude an den Begabungen der anderen“, so der Wittgensteiner Superintendent in seiner Erläuterung dazu.

Ökumenischer Mitarbeiter aus Tansania kommt zum Gottesdienst nach Bad Berleburg[mehr]



30.10.2019

„Es bleibt die Ermutigung“

Vor gut 100 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen elf und zwölf vom JAG stellte der pensionierte Pfarrer Robert Zoske im benachbarten Berleburger Christus-Haus entlang seines Buches „Flamme sein!“ den Menschen Hans Scholl vor.

Robert Zoske stellte im Christus-Haus und in der Alten Synagoge Hans-Scholl-Biographie vor [mehr]



30.10.2019

„Flamme sein!“

Die Hans-Scholl-Biographie „Flamme sein!“ von Dr. Robert Zoske war schon mal in der Alten Synagoge in Bad Laasphe, wie das Foto beweist. Am 30. Oktober wird an gleicher Stelle daraus gelesen.

Theologe Dr. Robert Zoske stellt Hans-Scholl-Biographie in Alter Synagoge Laasphe vor[mehr]



27.10.2019

Johannes Drechsler als Prädikant eingeführt

Nach der biblischen Lesung des Feudinger Presbyters Erhard Latt wurde Gemeindepädagoge Johannes Drechsler von Superintendent Stefan Berk (von links) im Feudinger Gemeindehaus offiziell ins Amt des Prädikanten eingeführt.

Feudinger Gemeindepädagoge hat Fortbildung zum Laienprediger abgeschlossen[mehr]



27.10.2019

Die Presbyteriumswahl 2020...

Reichlich Betrieb herrschte jetzt in der Schmallenberger Christuskirche beim Frühstück zur Gemeindeversammlung. Die nächste Gemeindeversammlung findet in der Evangelischen Kirchengemeinde Gleidorf am Sonntag, 17. November, statt, dann geht es um die Presbyteriumswahlen 2020

... war Thema in Schmallenberg, jetzt geht es überall bei Versammlungen im Kirchenkreis darum[mehr]



Treffer 1 bis 10 von 13
<< Erste < Vorherige 1-10 11-13 Nächste > Letzte >>