Neuigkeiten für die Region IV

18.06.2018

„Das pietistische Wittgenstein?!“

Natürlich kommt Dr. Ulf Lückel bei seinem Vortrag „Das pietistische Wittgenstein?! - eine Spurensuche zwischen radikalem Pietismus und radikaler Erweckung“ im Berleburger Haus der Kirche am Montag, 18. Juni, nicht um die Berleburger Bibel (Foto) herum.

Dr. Ulf Lückel hilft mit Vortrag in Bad Berleburg bei der Suche nach dem richtigen Satzzeichen[mehr]



11.06.2018

„Möge Gott die schwierige Arbeit im Martinswerk weiterhin segnen!“

Nachdem Rolf Hufnagel seinen sehr informativen Vortrag im Berleburger Haus der Kirche gehalten hatte, ermunterte Dieter Kuhli den Wittgensteiner Alt-Superintendenten Reinhardt Henrich (von links), sich noch einmal an den Dorlarer Pfarrer Friedel Birker zu erinnern.

Rolf Hufnagel brachte Zuhörern Pfarrer Friedel Birker näher[mehr]



07.06.2018

Wenn in St. Peter und Paul ein Derwisch tanzt

Musik von Reinald Noisten an der Klarinette und Syavash Rastani mit seiner  iranscher Handtrommel begleitete den Tanz des Derwisch Talip Elmasulu in der vollbesetzten Wormbacher St.-Peter-und-Paul-Kirche bei der Eröffnung des Spirituellen Sommers 2018.

Spiritueller Sommer 2018 wird mit über 250 Gästen in Wormbach eröffnet[mehr]



04.06.2018

Genau hinschauen, Tatsachen festhalten, kein überstürztes Urteil

Wer beim Vortag im Berleburger Haus der Kirche mit Schrecken auf die sehr lange Gliederung für den Vortrag schaute, für den hatten Dr. Jens Murken und ein Smiley - gleichermaßen grinsend - die frohe Botschaft: „Keine Angst: Ich habe bereits gekürzt.“

Dr. Jens Murken blickte von außen auf den Wittgensteiner Kirchenkreis[mehr]



04.06.2018

„Gehört in jede wissenschaftlich aufgestellte Bibliothek“

Jens Murken spricht am 4. Juni in Bad Berleburg über Kirchenkreis-Gründungen 1818[mehr]



30.05.2018

Luther und Papst Franziskus im Sturm?

Stefan Berk, Steffen Post und Hans Gerhard Tuschhoff (von links) luden bei einem Pressegespräch im Berleburger Haus der Kirche dazu ein, Team-Chef zu werden: Alle Interessierten können eine biblische und eine historische Elf des Glaubens aufstellen.

Kirchenkreis lädt ein „Wähl‘ die Elf des Glaubens“, einmal biblisch, einmal historisch[mehr]



27.05.2018

Zwei Puzzle als Spiegelbilder des Kirchenkreises

Im tansanischen Ngerengere hatte man kurzerhand einen Festgottesdienst zelebriert, weil der Wittgensteiner Partner-Kirchenkreis seinen 200. Geburtstag feierte. Gesprochene und gesungene Grußbotschaften aus Afrika konnten die knapp 300 Besucher beim Wittgensteiner Festgottesdienst im Abenteuerdorf Wittgenstein hören.

„Ohne das gute Miteinander ganz vieler Köpfe, ganz vieler Hände und ganz vieler Herzen würde das alles nicht gelingen!“[mehr]



26.05.2018

Vom Duo Camillo zum Party-Trio

Fabian Vogt (rechts) freute sich sehr, als er ins einer improvisierten Wittgenstein-Hymne zum Abschluss des Duo-Camillo-Auftritts in der Aula des Berleburger Johannes-Althusius-Gymnasiums auch die kompliziertesten Themen-Wünsche des Publikums im Text unterkriegt, Kollege Martin Schultheiß empfindet das offenkundig anders.

Kirchenkreis feiert Jubiläum mit Kabarett und klasse Musik[mehr]



25.05.2018

„Es liegt also auch an Menschen...“

Der Wittgensteiner Kirchenkreis ist zehnmal so alt wie die Feudingerin Linda Laubisch. Eindrucksvoll schilderte sie bei der Eröffnung zu den Jubiläumsfeierlichkeiten im Abenteuerdorf, was der Kirchenkreis für sie bedeutet.

Ein jugendlicher und ein historischer Blick auf den Kirchenkreis zum Jubiläum[mehr]



25.05.2018

Historisch, kabarettistisch, musikalisch

Dr. Johannes Burkardt (rechts), hier mit Pfarrer Dieter Kuhli dem Vorsitzenden des Theologischen Ausschusses in Wittgenstein, hat im kreiskirchlichen Archiv die spannenden Exponate und Informationen für seine Ausstellung und seinen Vortrag zum Kirchenkreis-Jubiläum im Abenteuerdorf gefunden.

Viele Wege führen zum Wittgensteiner Kirchenkreis-Jubiläum Ende Mai[mehr]



Treffer 1 bis 10 von 14
<< Erste < Vorherige 1-10 11-14 Nächste > Letzte >>