Neuigkeiten aus dem Kirchenkreis

18.11.2018

Kantaten-Gottesdienst in Gleidorf

Mario Vogel und Claudia Heckmann begleiten Sopran Nicola Kessler (von links) am Sonntag beim Kantaten-Gottesdienst in der Gleidorfer Auferstehungskirche mit Orgel und Altblockflöte.

Am Volkstrauertrag sind Nicola Kessler, Claudia Heckmann und Mario Vogel in der Auferstehungskirche[mehr]



16.11.2018

Ökumenischer Gottesdienst in Elsoff

Für den musikalischen Teil bei dem Ökuemenischen Gottesdienst mit Hubertusmesse in der Elsoffer Kirche ist der Jagdhornbläserchor „Furlbachtaler Jäger“ aus Stukenbrock-Senne zuständig.

Jagdhornbläserchor „Furlbachtaler Jäger“ gestaltet Hubertusmesse musikalisch[mehr]



15.11.2018

Die Reformation geht weiter

Die Berliner Gruppe „Musica Responsa“ ist am Donnerstagabend in der Elsoffer Kirche, um auch im Jahr nach dem großen Jubiläum daran zu erinnern: Die Reformation geht weiter.

Berliner Gruppe „Musica Responsa“ lädt zu Szenischer Lesung mit Musik nach Elsoff ein[mehr]



14.11.2018

Förderverein fürs Abenteuerdorf

Überall aus Wittgenstein, Sauerland, Siegerland und Hessen kamen im Juni 2017 die Menschen zur Wiedereröffnung des neuen Abenteuerdorfs. Stefan Berk und Silke Grübener hoffen, dass sich auch jetzt am Mittwoch wieder viele Menschen auf den Weg zur Gründung des Abenteuerdorf-Förderervereins in Wemlighausen machen.

Gründungs-Versammlung findet am 14. November ab 19 Uhr in Wemlighausen statt[mehr]



14.11.2018

„Antisemitismus in der Schule“

Das Archivfoto zeigt Schulreferentin Silke van Doorn, die im Rahmen ihres Lehrer-Fortbildungsprogramms die Jüdische Schule in Frankfurt besucht. Am 14. November lautet ihr Thema im Evangelischen Gemeindezentrum Rödgen „Antisemitismus in der Schule“.

Schulreferat der Kirchenkreise Wittgenstein und Siegen veranstaltet Lerntag in Wilnsdorf[mehr]



11.11.2018

Aus Brasilien nach Wittgenstein

Pfarrer Jaime Jung (links) wurde jetzt als neuer Synodalvikar von Superintendent Stefan Berk und von der Erndtebrücker Kirchengemeinde in Wittgenstein begrüßt.

Pfarrer Jaime Jung arbeitet seit dem 1. November in der Erndtebrücker Kirchengemeinde[mehr]



09.11.2018

Freundeskreis möchte Synagoge kaufen

Katechumenen der Evangelischen Kirchengemeinde Erndtebrück legten vor der Gedenktafel für die ermordeten Erndtebrücker Juden an der Bergstraße Rosen nieder.

Überall in Wittgenstein wurde der Menschen gedacht, die unter den Pogromen zu leiden hatten[mehr]



04.11.2018

Nun immer am ersten Sonntag im November

Tenor Volker Bengl lockte rund 140 Besucher zu seinem Konzert in die Laaspher Stadtkirche.

Rund 140 Besucher bei Konzert mit Tenor Volker Bengl in der Laaspher Stadtkirche[mehr]



04.11.2018

Partnerschaftsgottesdienst in Feudingen

Anders als im Sommer in Tansania (Foto) wird in Feudingen nach dem Gottesdienst kein Geflügel für die Kirchengemeinde versteigert. Aber im Oberen Lahntal gibt es nach dem Partnerschafts-Gottesdienst am Sonntag ein Kirchkaffee.

Thema ist auch 2018er Delegationsreise aus Wittgenstein nach Ngerengere[mehr]



03.11.2018

Musik aus Charts und Geschichtsbüchern

Auch im Feudinger Probenraum der Band „Yazzmine“ trafen sich die Sänger und Instrumentalisten aus der Lukas-Kirchengemeinde mit den Profis, um gemeinsam zu proben. Am Samstag, 3. November, sind Stücke aus den aktuellen Charts und aus den Geschichtsbüchern der Popmusik ab 18 Uhr beim Konzert in der Elsoffer Kirche zu hören.

Yazzmine singt mit Kindern und Jugendlichen in der Elsoffer Kirche[mehr]



Treffer 1 bis 10 von 16
<< Erste < Vorherige 1-10 11-16 Nächste > Letzte >>