„Gestärkt sind wir dann wieder munter...“ >
< Für drei Stunden nach Surinam
11.03.2018
Von: Jens Gesper

„Heilsame Begegnungen“

Laaspher Diakoniegottesdienst findet am 11. März im Rahmen der Gesundheitstage statt


Diakonische Gemeindemitarbeiterinnen, Mitarbeiterinnen der Tagespflege in der Wohnanlage „Lahnblick“, die Leitung der Wohnanlage und Pfarrer: Carmen Wagner-Khatibi, Silke Lorenz, Ingrid Leinweber, Julia Dietrich-Klein, Simone Conrad, Kerstin Dickel und Dieter Kuhli (von links) tragen alle zum guten Gelingen des Laaspher Diakoniegottesdienstes am Sonntag, 11. März, bei.

„Heilsame Begegnungen“ lautet das Leitmotiv des nächsten Diakoniegottesdienstes auf Laaspher Stadtgebiet, der passenderweise im Rahmen der örtlichen Gesundheitstage am Sonntag, 11. März, ab 10 Uhr im Haus des Gastes gefeiert wird.

Die Wittgensteiner Diakoniepfarrerin Simone Conrad hat mit Mitarbeitenden des Diakonischen Werks in Bad Laasphe und dem örtlichen Gemeindepfarrer Dieter Kuhli einen einstündigen Gottesdienst vorbereitet, unter anderem mit sehr anschaulichen Anspielen. Musikalisch begleitet wird dieser von Friedhelm Nicklaus.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.