Jubiwo der Region II im Haus Emmaus >
< „Mose - der Auszug aus Ägypten“
18.02.2019
Von: Kompetenzzentrum

Konfi-Camp der Region III

90 Jugendliche aus Birkelbach, Erndtebrück, Raumland und Wingeshausen unterwegs


Fast 120 heimische Jugendliche und junge Erwachsene verbrachten jetzt ein verlängertes Wochenende außerhalb von Wittgenstein. Das Konfi-Camp der Kirchenkreis-Region III mir ihren Kirchengemeinden Birkelbach, Erndtebrück, Raumland, und Wingeshausen fand in der Jugendherberge Windeck-Rosbach statt.

Freitags starteten in zwei Reisebussen 90 Konfirmanden und Konfirmandinnen mit gut 20 Ehrenamtlichen sowie den Gemeinde-Pfarrerinnen und -Pfarrern unter der Leitung von Franzi Heß, Hauptamtliche aus dem Kirchenkreis-Kompetenzzentrum für Kinder-, Jugend- und Familienarbeit, in das Wochenende. Nach dem Abendessen begann das sehr abwechslungsreiche Programm des Wochenendes, welches von den Mitarbeitenden in Gruppen vorbereitet worden war.

Als Erstes konnte sich alle Teilnehmenden aus den vier Kirchengemeinden bei einigen kleinen Spielen besser kennenlernen und versuchen, einige neue Namen zu lernen. Neben Bibelarbeiten und Workshops am Samstag und Sonntagvormittag hatte die Gruppe an einem Rollenspiel zum Thema „Da-Vinci-Code“ und den Kooperativen Abenteuerspielen viel Freude. Eine lustige Bühnenshow und Aktivitäten im Dunklen wie bei einem Nachtgeländespiel und einer Nachwanderung durften natürlich im Programm nicht fehlen Der strahlende Sonnenschein und die Temperaturen des Wochenendes luden auch zwischendurch immer wieder dazu ein, Zeit draußen zu verbringen. Am Montagmorgen war das Wochenende schon wieder vorbei. Nach dem gemeinsamen Packen und Aufräumen im und um das Haus feierten alle einen Abschlussgottesdienst. Nach dem gemeinsamen Mittagessen endete ein sehr gelungenes Konfi-Camp. Alle kamen mit den Reisebussen am Montagnachmittag wieder wohlbehalten zu Hause an.