Kirchentag ist im Juni das Ziel  >
< Gemeinsam denken - und reden
10.03.2019
Von: Jens Gesper

400-Euro-Spende für die Puderbacher Kirche

Hälfte des Konzert-Erlöses von MGV „Liederkranz“ und Gemischtem Chor „ProVocale“


Pferrer Steffen Post (rechts) freute sich über die Spende für die Puderbacher Kirche nach einem Chorkonzert, die er von Dagmar Kohlberger und Hermann Lüdtke überreicht bekam.

„Es ist immer gut, wenn engagierte Gemeindeglieder die Anliegen und Herausforderungen einer Gemeinde im Blick haben“ - so freute sich jetzt Pferrer Steffen Post (rechts) nach einem Gottesdienst in der Puderbacher Kirche über eine Spende, die er dort erhielt. Die zweite Vorsitzende Dagmar Kohlberger und Schatzmeister Hermann Lüdtke überreichten einen Scheck in Höhe von 400 Euro. Das Geld war die Hälfte des Erlöses eines Kirchenkonzertes im vergangen Jahr, mit dem die Puderbacher Sängerinnen und Sänger zum einen das 125-jährige Bestehen des örtlichen Männergesangvereins „Liederkranz“, zum anderen 15 Jahre Gemischter Chor „ProVocale“ Puderbach gefeiert hatten. Bestimmt war das Geld für den Erhalt der Puderbacher Kirche.