Über Tellerand hinausschauen >
< Ein Brunnen, ein Teich, ein Fluss...
29.09.2019

Einladung zum Fairen Brunch

FAIRgnügt, FAIRköstigt, FAIRkleidet beim Brunch mit Modenschau im Abenteuerdorf


FAIRgnügt, FAIRköstigt, FAIRkleidet - so lautet das Motto für Ihren Sonntag im Abenteuerdorf Wittgenstein am 29. September 2019. Wir laden Sie ein zu einem bunten Brunch: fair oder regional gehandelte Lebensmittel, oft in Bio-Qualität, hausgemachte Suppen und Tee/Kaffee/Kakao und Säfte, so viel Sie möchten. Mittendrin: FAIRkleidet Eine Modenschau mit FAIR gehandelter Kleidung, präsentiert von (bekannten) Menschen aus Wittgenstein, dazu Second-Hand-Artikel - lassen Sie sich inspirieren. Zum Abschluss: Ein spiritueller Spaziergang rund um das Abenteuerdorf, gut für den Körper und für die Seele.

Zur Orientierung - das erwartet Sie:
10.30 Uhr Auftakt zum Frühstück
11.00 Uhr Begrüßung - Gedanken zum Tag
11.30 Uhr Suppenbuffet
11.45 Uhr Modenschau „FAIRkleidet!“
14.00 Uhr Spiritueller Spaziergang
Danach können Sie den Nachmittag im Abenteuerdorf bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

Damit wir gut planen können, ist eine Anmeldung wichtig:
- unter Tel. (02753) 5087965 (nutzen Sie bitte den Anrufbeantworter)
- Doodle-Seite (anonymisiert)

Wegbeschreibung ins Abenteuerdorf:
Es liegt kurz hinter dem Ortsausgang von Bad Berleburg-Wemlighausen, wenn man durch den Ort Richtung Wunderthausen fährt, oben rechts am Waldrand.

Preise (Brunch mit Getränken und Suppe)
Erwachsene 15 Euro
Schüler/Studierende 10 Euro
Kinder bis 6 Jahre 5 Euro
Kaffee und Kuchen am Nachmittag werden separat berechnet.

Die Faire Woche findet alljährlich Ende September überall in Deutschland statt. Unter dem Motto „Gleiche Chancen durch fairen Handel“ machen auch Brunch, Modenschau und die Verkaufsstände deutlich: Wir können im Alltag dazu beitragen, dass es fairer, gerechter und damit friedlicher in unserer Welt zugeht.

Weitere Informationen im Internet: www.faire-woche.de

Veranstalter:
Ausschuss Mission, Ökumene & Weltverantwortung im Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein, Schloßstraße. 25, 57319 Bad Berleburg

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ulrike Berk unter Tel. (02753) 2461 oder Claudia Latzel-Binder unter Tel. (02751) 892526.

Hier gibt es das Faltblatt.

Charles Kazaku